Oscar Niemeyer in Berlin

Mitte des 20. Jahrhunderts entwarf Oscar Niemeyer, der weltbekannte brasilianische Architekt und Wegbereiter der modernen brasilianischen Architektur, ein Wohnhochhaus in Berlin, das im Rahmen der Internationalen Bauausstellung geplant wurde. Es ist Niemeyers einziger in Deutschland realisierter Bau.

Zeit seines Lebens lehnte der Architekt die Urheberschaft für dieses Bauwerk ab. Das kleine Brevier spürt der Baugeschichte des Hauses nach und lässt teilhaben an der Entstehung eines Entwurfes, dessen Ausführung Fragen aufwirft.

„Ich zeichne, bis ich umfalle.“

Oscar Niemeyer (1907—2012)

Print

– Softcover
– 24 Seiten
– 20 Abbildungen

5,00 

Bücher

Kauf (epubli-Verlag)

Artikelnummer: 978-3-8442-6954-3 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …