60. Salon zu Gast – Vortrag in der Urania

Brüder und Freunde des Wohnungsbaus

Bruno und Max Taut mit Franz Hoffmann

Lichtbildervortrag

11. November 2021

17.30 Uhr

Das als Hufeisensiedlung bezeichnete Wohnungsprojekt zählt ebenso wie die Tuschkasten- und Papageiensiedlung zu den qualitätsvollen Arbeiten der Architekten Bruno Taut, Max Taut und Firmenmitinhaber Franz Hoffmann. Darüber hinaus zeichneten sie für zahlreiche weitere Wohnanlagen, Geschäftshäuser, Schulen, Verwaltungsbauten und Einzelhäuser, die in den 1920er- und 1930er-Jahren in Berlin entstanden, verantwortlich.

Ulrike Eichhorn lädt ein, den Lebenswegen der Architekten und ihren Familien zu folgen und das eine oder andere Projekt in Berlin und Umgebung aufzuspüren, das sich im inzwischen gewandelten Stadtbild versteckt und das als Kleinod der Moderne zu entdecken gilt.

Eintritt ab 11 Euro

Tickets Urania Berlin e.V.