48. Architektur-Salon / Vergessene Meister der Moderne

Freitag, 8. November

18.00 Uhr

Altonaer Straße 12, 10557 Berlin im Hansaviertel

Mendelsohn, Gropius, die Gebrüder Taut und einige andere Architekten sind im Bewußtsein der Berliner Moderne stets präsent. Jedoch waren es weitmehr Kreative, die im Stil der Neuen Sachlichkeit überzeugende Werke im Stadtbild hinterließen.

Wir folgen den Lebenswegen einiger dieser Vertreter, die in Vergessenheit geraten sind und spüren ihrem Verschwinden nach.

Lassen Sie sich entführen in einen spannenden biografischen Exkurs und genießen Sie gemeinsam mit Kollegen und Architekturinteressierten einen Abend voller Kultur in der anregenden Atmosphäre des Oscar-Niemeyerhauses.

Unkostenbeitrag 10 € inkl. einem Glas Wein und Snacks.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter salon@atelier-eichhorn.de

Herzlichen Dank

Ulrike Eichhorn