3. Architektur-Salon / Erich Mendelsohn in Berlin

Altonaer-Bild2-MendelsohnFreitag, 8. März 2013
18 – 20 Uhr
Altonaer Stasse 12, 10557 Berlin

Der Architekt Erich Mendelsohn wurde 1887 im Ostpreußischen Allenstein geboren. 1910 traf er seine spätere Frau Luise Maas, die 1913 nach Berlin übersiedelte und mit der er ab 1918 in Berlin lebte und für Berliner Geschäftsleute plante und baute.
Frau Eichhorn führt durch die Berliner Biografie Erich Mendelsohns und liest aus den Briefen von Luise Maas. Dazu wird ein Glas Wein gereicht.
Lassen Sie uns eintauchen in die interessante Biografie eines Architekten und genießen Sie gemeinsam mit Kollegen und Architekturinteressierten einen Abend voller Kultur in der anregenden Atmosphäre des Oscar-Niemeyer-Hauses.

Unkostenbeitrag 10 € inkl. einem Glas Wein und Snacks.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter salon@atelier-eichhorn.de