7. Architektur-Salon vor Ort / Architektur und Musik

noname

Freitag, den 6. September um 17 Uhr

Treffpunkt Schinkelplatz An der ehemaligen Bauakademie

Im Rahmen eines architekturhistorischen Stadtrundgangs und anlässlich des 200jährigen Jubiläums von Richard Wagner laden wir Sie herzlich ein auf den Berliner Spuren des berühmten Komponisten zu wandeln.

Unser ca. 70minütiger Stadtrundgang beginnt am Schinkelplatz, dem Ort an dem sich das Hotel de Russie befand, ein von Wagner gern besuchtes Haus. Wir folgen Wagners Spuren zum Schauspielhaus weiter durch Berlins Mitte mit ihren Spuren einer Zeit, die nicht nur für Wagner durch eine rasante Entwicklung geprägt war, sondern auch durch Revolution und Aufbruch in eine neue Zukunft. Unvollständig wäre der Rundgang wenn wir nicht auch erfahren würden, wo Cosima und Richard Wagner ihre Liebe zueinander entdeckten.

Unkostenbeitrag 10 € inkl. Wein und Snacks

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter dem Stichwort „Wagner“ an salon@atelier-eichhorn.de