28. Architektur-Salon / Crowdfunding – wie geht das?

crowdfunding

Es ist soweit: Die bereits seit einiger Zeit angekündigte Palladio-Publiaktion geht ins Finale. Rund um die Person Palladio ist viel ins Licht getaucht, doch eine Frage bleibt nach wie vor offen:

Wie sah Palladio aus?

Niemand weiß es.

Dieser Frage will ich mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne, die Ende März startet nachgehen.

 

 

Sie sind herzlich willkommen zu einem Informationsabend rund um eine Crowfunding Kampagne.

Gast unseres Salons ist Ines Zimzinski, Vorstand des Deutschen  Crowdsourcing Verbandes. Sie beantwortet Ihnen an diesem Abend gerne Ihre Fragen.

Termin: 31. März 2017 um 18 Uhr

Ort: Oscar-Niemeyerhaus, Altonaer Straße 12

Eintritt: frei