Richard Wagner in Paris 1839 – 1842

Wagner in Paris-cover-print„Wir setzten endlich kurz und gut fest, daß wir nach Ablauf meines zweiten Rigaschen Kontraktjahres, also im bevorstehenden Sommer, direkt von Riga nach Paris reisen würden, um dort einzig mein Glück als Opernkomponist zu versuchen. . . “ schreibt Richard Wagner in seinen Erinnerungen.
Geboren in Leipzig, aufgewachsen in Dresden, am Theater tätig in Magdeburg, Königsberg und Riga reist Richard Wagner mit seiner Frau Minna 1839 nach Paris, um nicht nur eine neue Herausforderung zu suchen, sondern auch um seinen Schuldnern zu entfliehen.
Wir folgen den beiden auf ihrer abenteuerlichen Reise über die Ost– und Nordsee in das Paris des 19. Jahrhunderts, tauchen ein in drei französische Jahre, die Wagner als seine entbehrlichsten betrachtete, und die doch zu seinen produktivsten gehörten.

Bestellen Richard Wagner in Paris 1839 - 1842 ePub @ €4,99

Einkauf

 7.95 €
ISBN 978-3-8442-2672-0
Softcover
36 Seiten
Leseprobe und Kauf @ epubli Verlag
4.99
ISBN 978-3-9443-7785-8
 
Bestellen Richard Wagner in Paris 1839 - 1842 ePub @ €4,99