2024 – Goethe und die Geister der Eichhorns

Goethe-cover-printSichtung und Klarheit

Nicolas erhält zu seiner Hochzeit ein Bündel von rätselhaften Briefen und Schriften, die seine Mutter Charlotte mit ihrem Freund, einem Wissenschaftler, schrieb. Sie erzählen nicht nur von dem Geheimnis seines Familiennamens in Goethes Tagebuch, sondern auch von den Folgen einer Forschung, die unglaubliches offenbart.

Der Leser begleitet Nicolas und seine Frau Rosella della Gondola in eine Geschichte, die zeigt, wie spannend Historie ist und wie sehr wir Teil davon sind. Wir lernen Goethe, Beethoven, Thomas Jefferson und den Baumeister Palladio aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel kennen, reisen nach Sachsen, Thüringen, Bayern und Italien und erleben eine Ahnenrecherche, die Geschichte lebendig werden lässt.

„Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ J. W. von Goethe

Einkauf

 17.95 €
ISBN 978-3-86931-609-3
Softcover
244 Seiten
Leseprobe und Kauf @ epubli Verlag